7. Klasse Realschule und Mittelschule - Übungsaufgaben

Aufgaben starten

Statistik

288 Bewertungen mit 4.9 von 1 bis 5 Sternen

16.292 Aufrufe
Ø Dauer: 2 Minuten




7. Klasse Realschule und Mittelschule - Übungsaufgaben

Übungsblätter, Texte und Aufgaben aus der 7. Klasse Realschule, bzw. Mittelschule sind hier zu finden. Siebtklässler lernen spielerisch alles Notwendige, um in der Realschule erfolgreich bestehen können. Beispielhaft behandeln wir hier die Themen aus dem Englischunterricht sehr ausführlich, da in der 7ten Jahrgangsstufe in Bayern ein Jahrgangsstufentest im Fach Englisch durchgeführt wird. Wir bieten hier außerdem für den Deutschunterricht Übungsblätter mit Aufsätzen, Balladen und Grammatik-Übungsaufgaben für die 7. Klasse Realschule an.

Listening Comprehension (Hörverstehen)

Das Hörverstehen wird durch Hörtexte und Hörbücher abgeprüft. Die Schüler hören mehrere Unterhaltungen und müssen dann die Aussagen inhaltlich erfassen. Dabei müssen bestimmte Aussagen als richtig oder falsch angekreuzt werden, oder der passenden Unterhaltung zugeordnet werden.

Reading Comprehension (Leseverstehen)

Das englische Leseververstehen wird in der siebten Klasse beispielsweise durch Aussage- und Aktionssätze geprüft. Im JST 2013 wurden 9 Aussagen vorgestellt und die Schüler mussten jeder Aussage eine bestimmte Folgehandlung zuweisen. Weiterhin muss ein Text gelesen werden und die richtigen Aussagen durch Multiple-Choice Aufgaben ausgewählt werden.

Writing (Schriftliche Ausdrucksfähigkeit)

Im Rahmen vom JST müssen die Schüler in der Lage sein, einen kurzen Text von ca. 60 Wörtern verfassen. Voraussetzung dafür ist ein guter Wortschatz der Schüler, welchen sie in schriftlichen Übungen einsetzen können. Genauso wird die richtige Grammatik vorausgesetzt. Beispielsweise muss eine E-Mail an einen englischsprachigen Freund im Ausland verfasst werden.

Use of English (Anwendung von Wortschatz und Grammatik) 

Use of Englisch, also der Wortschatz und Grammatik wird geprüft, indem bestimmte Lückentexte mit fehlenden Wörtern gefüllt werden müssen. Oder es werden Fragen gestellt und es muss die richtige Antwort von den Schülern angekreuzt werden. Meist tun sich die Schüler besonders mit dem Lückentext ziemlich schwer.

Über den Jahrgangsstufentest Englisch in der 7. Jahrgangsstufe Bayern

Knapp 40.000 bayerische Realschüler durchlaufen jedes Jahr einen landesweit einheitlichen Englischtest in der siebten Klasse. Dabei werden die Fähigkeiten Listening, Reading, Writing und Use of English abgeprüft. Traditionell schneiden die Schüler bei den Aufgaben in der Kategorie Listening am besten ab, während Use of English ihnen eher schwer fällt. Für die Bearbeitung haben die Schüler genau 45 Min. Zeit. Jeder der vier Bereiche wird mit 15 Punkten gewertet.

Deutschunterricht in der 7. Klasse

Im Deutschunterricht in der 7. Klasse werden bestimmte Balladen, Diktate, Sachtexte und Adverbialsätze durchgenommen. Beispielhaft haben wir eine der berühmtesten Balladen hier als Übung abgedruckt.

“Der Erlkönig” von Johann Wolfgang von Goethe (Balladen)

Wer reitet so spät durch Nacht und Wind? 

Es ist der Vater mit seinem Kind; 

Er hat den Knaben wohl in dem Arm, 

er fasst ihn sicher, er hält ihn warm.


Mein Sohn, was birgst du so bang dein Gesicht? - 

Siehst, Vater, du den Erlkönig nicht? 

Den Erlenkönig, mit Kron' und Schweif! - 

Mein Sohn, es ist ein Nebelstreif. -!


Du liebes Kind, komm geh mit mir! 

Gar schöne Spiele spiel' ich mit dir, 

Manch' bunte Blumen sind an dem Strand, 

meine Mutter hat manch gülden Gewand. -


Mein Vater, mein Vater, und hörest du nicht 

was Erlenkönig mir leise verspricht? - 

Sei ruhig, bleibe ruhig, mein Kind; 

In dürren Blättern säuselt der Wind. -


Willst, feiner Knabe, du mit mir gehn? 

Meine Töchter sollen dich warten schön; 

meine Töchter führen den nächtlichen Reihn, 

und wiegen und tanzen und singen dich ein. -


Mein Vater, mein Vater und siehst du nicht dort 

Erlkönigs Töchter am düsteren Ort? - 

Mein Sohn, mein Sohn! Ich seh es genau! 

Es scheinen die alten Weiden so grau! -


Ich liebe dich! Mich reizt deine schöne Gestalt; 

und bist du nicht willig, so brauch' ich Gewalt. - 

Mein Vater, mein Vater, jetzt fasst er mich an! 

Erlkönig hat mir ein Leids getan! -


Den Vater grauset's, er reitet geschwind, 

er hält in den Armen das ächzende Kind, 

erreicht den Hof mit Müh und Not; 

in seinen Armen das Kind war tot.

Kommentare (1)


Athene
21.02.2016 - 13:00
ein Klassiker, muss man kennen

Antworten
3 1


Hast du Fragen?
+49 (0)172 69 83 493

Kostenloser Support
support@plakos.de

Impressum | Kontakt | Unser Team | Presse | Jobs | © Plakos GmbH 2017